TimeSheet Server

TimeSheetServer als Zusatzprodukt zu Grünplan 11 Server

  • zur Arbeitszeiterfassung der Mitarbeiter und Zuordnung der Arbeitsstunden zu beliebigen Kulturen, Produktgruppen, Flächen
  • Die Arbeits- und Pausenzeiten lassen sich über eine Web-Oberfläche im jeweiligen Firmennetzwerk eingeben. Dabei können beliebig viele Web-Clients (Handys, Tablets, PC's) auf die Funktionen des Servers zugreifen. So ist es möglich ein Firmenterminal (PC) zur Verfügung zu stellen, aber auch die Eingabe über private Handys ist möglich.
  • Es lassen sich mehrere Betriebsteile in die Erfassung integrieren. Die Mitarbeiter bekommen dann nur für ihren Betriebsteil relevanten Kulturen und Arbeiten angezeigt.
  • Die erfassten Daten lassen sich in Grünplan kontrollieren, bei Bedarf korrigieren und in die Planung als Realdaten einfügen. Dabei ist die Genauigkeit der Eingaben vom Betrieb selbst bestimmbar.
    Sie können Einzelarbeiten bis auf Satzebene nachweisen aber auch Arbeitsstunden auf Produktiongruppen (also z.B. alle im Moment im Betrieb vorhandenen Jasmin) oder Flächen (z.B. alle Kulturen in Haus 3) umlegen. Neben den direkt der Kultur zugeordneten Kulturen lassen sich auch allgemeine Arbeiten nachweisen.
    Grünplan 11 bietet diverse Auswertungen um die erhobenen Daten genauer zu betrachten und ermöglicht die genauere Kostenkalkulation durch die Einbeziehung von Realdaten.
  • TimeSheetServer funktioniert nur in Zusammenhang mit der SERVER-Version von Grünplan 11 und aufwärts. Die Lizensierung erfolgt je Betriebsteil bzw. auf Basis der Mitarbeiteranzahl.
Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden